Reinigung der Dohlenkästen
Reinigung der Dohlenkästen

Seit 1971 ist der NABU-Südeifel im Kreis Bitburg-Prüm aktiv. Er zählt mit seinen über 1300 Mitgliedern zu den stärksten Gruppen in Rheinland-Pfalz. Die Aufgaben des Naturschutzverbands sind vielfältig: Sie reichen von Artenschutzprogrammen über die Pflege schützenswerter Flächen bis hin zu naturkundlichen Exkursionen und dem Naturerleben mit Kindern und Jugendlichen. Außerdem werden heimische Gewässer geschützt, verletzte Wildvögel gepflegt und Streuobstwiesen betreut.

 

Im Rahmen der Biotoppflege gibt es verschiedene Standorte die von den Naturschützern gepflegt werden. Es sind zum Beispiel Halbtrockenrasen, Streuobstwiesen, Bach- und Nasswiesen, Hochstaudenfluren sowie Teiche und Kleingewässer. Auch die Bäche liegen Ihnen am Herzen, besonders der Ehlenzbach bei Plütscheid, für den sie eine Bachpatenschaft übernommen haben.

 

Auch der Fledermausschutz kommt nicht zu kurz. Die Betreung der Quartiere, Aufklärungsarbeit und Exkursionen werden von einer Gruppe Fledermausfreunde durchgeführt. Im Rahmen des Artenschutzes wird den gefiederten Nachbarn mit Nisthilfen geholfen- je nach Bedürfnis des Vogels ist ein eigenes Heim notwendig, denn Schleiereule, Steinkauz und Wasseramsel haben andere Ansprüche als Mauersegler oder Gartenrotschwanz..

 

Machen Sie uns stark

Sie möchten Mitglied werden? Klicken Sie hier

Online spenden

Spenden für den NABU? Dann sind Sie hier richtig

Naturschutzjugend

Kinder und Jugendliche machen "action for nature" Mehr

Projekt Schwalben Willkommen

Sind Schwalben bei Ihnen willkommen und kreisen über Haus und Hof?                   Dann bewerben Sie sich mit unserem Online-Bewerbungsformular um eine NABU-Plakette für Ihr „Schwalbenfreundliches Haus“